11. Mai 2018 um 07:58

Vernissage

Donnerstag, 17. Mai, 18.30 Uhr

St. Nikolaus, Friedrichshafen

Vernissage: Kunst-Installation „Himmelsschwärmer“

Am Donnerstag, 17. Mai findet um 18.30 Uhr die Vernissage der Ausstellung zum Projekt „Himmelsschwärmer“ in St. Nikolaus, Friedrichshafen, in Anwesenheit der Künstlerin Felicia Glidden statt. Die Künstlerin gibt eine Einführung in ihr Werk. Seit etlichen Wochen schon beschäftigt sich das Team der Offenen Stadtkirche St. Nikolaus mit dem Projekt „Himmelsschwärmer“, das die Biene in ihrer Bedeutung für die Schöpfung ins Zentrum verschiedener Aktivitäten stellt. Die amerikanische Künstlerin Felicia Glidden, die in Fischbach lebt und arbeitet, hat die Kunst-Installation zum Thema „Biene“ entworfen und umgesetzt. Rund 3000 gefertigte Bienen umschwirren ab Donnerstag zahlreiche Sonnenblumen im Kirchenschiff, Waben sind als Malerei auf Stoff im Altarraum zu sehen. Absicht war es von Anfang an, einen möglichst großen Kreis von Menschen in die Produktion einzubinden und damit für das Projekt zu begeistern. In mehreren Workshops im Atelier der Künstlerin, in Schulen und an anderen Orten haben freiwillige  Helfer bei der Verfertigung der Bienen mitgearbeitet. Das Ergebnis ist bis Erntedank in St. Nikolaus zu erleben. Die Vernissage beginnt mit einer kurzen, von Pastoralreferent Philip Heger geleiteten Andacht und wird mit einem Sektempfang abgeschlossen. Die musikalische Umrahmung gestalten Nikolai Gersak, Orgel, und Alain Wozniak, Klarinette.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: