22. November 2017 um 08:00

„Und die Chöre singen für dich“…

… und in unseren Kirchen. Sie sorgen dafür, dass Gottesdienste bunter werden und unser Glaube vielfältig Ausdruck findet.

Die heilige Cäcilia galt als kämpferische Märtyrerin, mit langem Atem und großem Durchsetzungsvermögen. Als Patronin der Kirchenmusik steht sie mit ihren Charakterzügen auch hinter den Musikern und Sängern. Als Sängerin oder Sänger ist dieser lange Atem bei der einen oder anderen Note sicherlich hilfreich.
Deshalb heute für alle: Lasst die Chöre für euch singen! #legendär

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Wusstest Du schon?
                                                Wir wünschen Dir heute dieses Gefühl. Genieß den Tag!😊🙏☀👍         Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen