3. Februar 2019 um 10:48

Tagesevangelium

Das muss man sich erst mal trauen: Gleich in seiner ersten Predigt in Nazareth provoziert Jesus, indem er sich selbst mit den großen Propheten vergleicht aber auch deutlich macht, dass sich sein Wirken nicht nur auf seine Heimat beschränken wird.
Damit bringt er die Menschen so gegen sich auf, dass sie ihn sogar von einem Abhang stürzen wollen ?.

Er bleibt aber cool, lässt die Leute stehen und geht davon ?‍♂️.

„Gut so!“ oder „Das hätte er auch ruhiger angehen lassen können.“?

 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:


#Advent
Wie schnell einfach die Zeit vergeht😲. Am Sonntag war schon der 2. Advent😊🤩🙏🕯. Zum Glück haben wir dieses Jahr die längst mögliche Adventszeit und somit etwas mehr Zeit, um in Weihnachtsstimmung zu kommen☺️🥳. Was darf in Deiner Adventszeit nicht fehlen, damit Du in Weihnachtsstimmung kommst🙃🤔🎄? Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen
Heiliger Nikolaus
  Heute feiern wir den Nikolausabend😊🥳.   Der heilige Nikolaus von Myra hat nichts mit dem Weihnachtsmann zu tun😟😳. Der heilige Nikolaus wurde nämlich so beliebt, weil er sein Gold an arme Menschen verteilte und ihnen dadurch ein besseres Leben ermöglichte😊🙏🎅.   Auch wir können unseren Mitmenschen helfen☺️🙃. Manchmal nur mit einer ganz kleinen Geste, …
» weiterlesen