26. Dezember 2018 um 10:00

Stephanus

Fachkräftemängel in der Pflege. Das ist und war schon immer ein Problem im Laufe der Geschichte.

Eine Pflegefachkraft war auf jeden Fall der erste Märtyrer und Diakon Stephanus.

In der Urgemeinde in Jerusalem kümmerte er sich um Witwen und Waisen bis er wegen seines Glaubens gesteinigt wurde.

Heute gedenken und danken wir ihm und allen Menschen, die sich selbstlos und mit ganzem Herzen um andere Menschen kümmern.

 

 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:


#Advent
Wie schnell einfach die Zeit vergeht😲. Am Sonntag war schon der 2. Advent😊🤩🙏🕯. Zum Glück haben wir dieses Jahr die längst mögliche Adventszeit und somit etwas mehr Zeit, um in Weihnachtsstimmung zu kommen☺️🥳. Was darf in Deiner Adventszeit nicht fehlen, damit Du in Weihnachtsstimmung kommst🙃🤔🎄? Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen
Heiliger Nikolaus
  Heute feiern wir den Nikolausabend😊🥳.   Der heilige Nikolaus von Myra hat nichts mit dem Weihnachtsmann zu tun😟😳. Der heilige Nikolaus wurde nämlich so beliebt, weil er sein Gold an arme Menschen verteilte und ihnen dadurch ein besseres Leben ermöglichte😊🙏🎅.   Auch wir können unseren Mitmenschen helfen☺️🙃. Manchmal nur mit einer ganz kleinen Geste, …
» weiterlesen