26. Dezember 2018 um 10:00

Stephanus

Fachkräftemängel in der Pflege. Das ist und war schon immer ein Problem im Laufe der Geschichte.

Eine Pflegefachkraft war auf jeden Fall der erste Märtyrer und Diakon Stephanus.

In der Urgemeinde in Jerusalem kümmerte er sich um Witwen und Waisen bis er wegen seines Glaubens gesteinigt wurde.

Heute gedenken und danken wir ihm und allen Menschen, die sich selbstlos und mit ganzem Herzen um andere Menschen kümmern.

 

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: