8. Mai 2018 um 11:40

Spende geht an „Häfler helfen“  

                         

Nachtbasar für Frauen der Kath. Kirchengemeinde St. Magnus war ein voller Erfolg

Am 4. Mai fand der bereits etablierte Nachtbasar für Frauen in den Räumen unter der katholischen Kirche St. Magnus statt. Bereits vor 19 Uhr hatte sich viele Interessierte vor der Tür versammelt. Schnäppchenjägerinnen konnten aus 2.784 Artikeln, von Größe 32 bis Größe 50, auswählen und anprobieren. Ein Team von rund 30 Helferinnen hatte im Vorfeld in unzähligen Stunden Damenbekleidung und Accessoires von 120 Verkäuferinnen angenommen und für den Verkauf auf Ständer und Tische sortiert. Die Organisatorinnen blickten in viele zufriedene Gesichter von Frauen die sich über ihre Schnäppchen freuten, viele kamen auch von außerhalb Friedrichshafens. Auch die Sektbar fand regen Anklang und viele Besucherinnen  nutzten die Gelegenheit zum Verweilen und „Schwätzen“ in gemütlicher Atmosphäre. 763 verkaufte Bekleidungsstücke brachten einen Erlös von über 1.400 Euro. Die beiden Hauptinitiatorinnen Helga Rizzo und Geli Vogel konnten somit „Häfler helfen“ 1.000 Euro und der kath. Kirchengemeinde St. Magnus 400 Euro zukommen lassen.

 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:


#Kuscheldecke
  Die Tage werden kürzer🌙. Draußen wird es immer kälter🥶. Und drinnen breitet sich eine mollige Wärme aus😊. Es wird Zeit für die winterliche #Kuscheldecke🙃.   Zusätzlich dazu ist morgen der erste Advent und somit beginnt auch das Warten auf den Messias🙏.   Was gehört für Dich neben Deiner Kuscheldecke zur adventlichen Vorbereitung auf das …
» weiterlesen