15. Mai 2019 um 10:00

Soziale Angebote der Katholischen Kirche Friedrichshafen

Die Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen schafft für soziale Angebote und deren Verwaltung 338 Arbeitsplätze durch direkte Beschäftigung- davon wohnen 209 Mitarbeitende in Friedrichshafen. Zusätzlich induziert die GKG weitere 219 Arbeitsplätze- davon 129 Arbeitsplätze vor Ort in Friedrichshafen.

Die Mitarbeitenden erzielen aus ihrer Tätigkeit bei der GKG 6,32 Mio. Euro an Nettoeinkommen pro Jahr. Zudem werden weitere 4,89 Mio. Euro an Nettoeinkommen induziert.

Durch die direkte Nettonachfrage der Angebote der GKG profitiert die Wirtschaft von 3,31 Mio. Euro. Weitere 8,90 Mio. Euro an Nettonachfragen werden induziert. Die Wirtschaft vor Ort in Friedrichshafen profitiert dabei durch Nachfrageeffekte in Höhe von insgesamt rund 6,66 Mio. Euro.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

29. Januar 2023 um 15:00
Bibel
Das heutige Tagesevangelium erzählt von der Bergpredigt, die Jesus vor den Menschen hielt, die ihm folgten:   Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich. Selig die Trauernden; denn sie werden getröstet werden. Selig die Sanftmütigen; denn sie werden das Land erben. Selig, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit; denn sie …
» weiterlesen
26. Januar 2023 um 18:00
Impuls
Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen
23. Januar 2023 um 17:06
Impuls
Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen