15. Mai 2019 um 10:00

Soziale Angebote der Katholischen Kirche Friedrichshafen

Die Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen schafft für soziale Angebote und deren Verwaltung 338 Arbeitsplätze durch direkte Beschäftigung- davon wohnen 209 Mitarbeitende in Friedrichshafen. Zusätzlich induziert die GKG weitere 219 Arbeitsplätze- davon 129 Arbeitsplätze vor Ort in Friedrichshafen.

Die Mitarbeitenden erzielen aus ihrer Tätigkeit bei der GKG 6,32 Mio. Euro an Nettoeinkommen pro Jahr. Zudem werden weitere 4,89 Mio. Euro an Nettoeinkommen induziert.

Durch die direkte Nettonachfrage der Angebote der GKG profitiert die Wirtschaft von 3,31 Mio. Euro. Weitere 8,90 Mio. Euro an Nettonachfragen werden induziert. Die Wirtschaft vor Ort in Friedrichshafen profitiert dabei durch Nachfrageeffekte in Höhe von insgesamt rund 6,66 Mio. Euro.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Wusstest Du schon?
                                                Wir wünschen Dir heute dieses Gefühl. Genieß den Tag!😊🙏☀👍         Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen