15. Mai 2019 um 08:30

Social Return on Investment der Angebote der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen

Der Rückfluss von Mitteln an die öffentliche Hand ist bei der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen (GKG) im Vergleich zu anderen sozialen Trägern überraschend hoch. Zu diesem Ergebnis kommt das Nürnberger Forschungsinstitut xit, das die GKG 2018 damit beauftragte die Finanzierungsstruktur für die sozialen Projekte zu untersuchen. Der Mittelrückfluss an die öffentliche Hand wurde dabei anhand einer Wirkungsgradanalyse (Social Return on Investment, SROI) ausgewertet.
 
Diese Studie wurde gestern der Presse und der interessierten Öffentlichkeit um 18:30 Uhr vorgestellt.
 
Untersucht wurde das abgeschlossene Jahr 2017. Die Analyse dauerte von April 2018 bis Februar 2019.
 
Im Laufe des Tages stellen wir heute einige Zahlen vor.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Wusstest Du schon?
                                                Wir wünschen Dir heute dieses Gefühl. Genieß den Tag!😊🙏☀👍         Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen