27. März 2018 um 06:13

Simon, der Zelot

Manchmal braucht es eben Power. Man muss sich durchsetzen gegenüber Anderen und Stärke zeigen. Schließlich kämpft man doch für eine gute Sache!
Simon, der Zelot, kommt dabei in #Versuchung. Er folgt Jesus nach und hört ihn vom Reich Gottes reden. Das begeistert ihn und er will diese Reich mit Gewalt durchsetzen. Aber das ist genau nicht die Botschaft Jesu. Jesus setzt auf Selbsterniedrigung, Dienen und Ertragen. So bringt er seine Botschaft in die Welt.
Die Versuchung, Sachen lieber schnell und hau-ruck-artig machen zu wollen, birgt die Gefahr, andere Menschen und ihr Leben zu übersehen. Diese Versuchung zu erkennen ist schwierig, aber umso wichtiger. Simon, der Zelot, kann helfen als Hinweis auf diese Gefahr.

 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:


#Kuscheldecke
  Die Tage werden kürzer🌙. Draußen wird es immer kälter🥶. Und drinnen breitet sich eine mollige Wärme aus😊. Es wird Zeit für die winterliche #Kuscheldecke🙃.   Zusätzlich dazu ist morgen der erste Advent und somit beginnt auch das Warten auf den Messias🙏.   Was gehört für Dich neben Deiner Kuscheldecke zur adventlichen Vorbereitung auf das …
» weiterlesen