16. Mai 2018 um 08:23

Pascalina Lehnert

Vor circa 60 Jahren trat in Rom eine Päpstin ab.
Pascalina Lehnert war Haushälterin und Assistentin des Papstes. Besonders beharrliche Besucher komplimentiere sie schonmal hinaus mit den Worten: „Geht, geht! Der Papst ist müde!“ Außerdem wurde ihr in den Jahren des Zweiten Weltkrieges die Leitung eines internationalen Päpstlichen Hilfswerkes übertragen.
Vor so viel #Frauenpower konnten die Männer im Vatikan nur staunen und das brachte ihr den Spitznamen „La Papessa“ ein (Die Päpstin).

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Wusstest Du schon?
                                                Wir wünschen Dir heute dieses Gefühl. Genieß den Tag!😊🙏☀👍         Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen