29. November 2017 um 08:00

Papstbesuch in Myanmar

Der Papst zum ersten Mal in Myanmar. Schon lange vor seinem Reisebeginn war das Thema – nicht zuletzt aufgrund der schwierigen religiösen Lage vor Ort. Aber für Franziskus ist auch ganz klar: Die Religionen können auf dem Weg zum Frieden eine wichtige Rolle spielen.

Im Anschluss an den Artikel gibt’s Papst Franziskus erste Rede aus Myanmar zum Nachlesen.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Wusstest Du schon?
                                                Wir wünschen Dir heute dieses Gefühl. Genieß den Tag!😊🙏☀👍         Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen