14. September 2017 um 12:00

Kreuzerhöhung

Sie sind noch nicht aus unserer säkularen Welt verschwunden. Die Kreuze thronen noch immer auf Berggipfeln und Kirchtürmen.
Schaut doch heute am Fest Kreuzerhöhung mal ganz bewusst nach oben zu einem Kreuz. Und was immer Euch gerade auf dem Herzen liegt: Vertraut es Jesus an. Er hat den Tod und alles Leid überwunden. Im Kreuz ist Hoffnung zu finden.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: