30. August 2017 um 08:36

„Integration braucht Zeit“

„Integration braucht Zeit. Und die Bereitschaft und Offenheit aller, daran mitzuwirken.“

Wenn das Gefühl wächst, dass alle Themen mit jeder Bundestagswahl komplexer werden, heißt es: Aufklärung schaffen. Nicht alles, was die Parteien so vorschlagen ist realistisch oder angemessen oder christlich. Katholisch.de hat sich die Mühe gemacht, die Positionen aller Parteien und der Kirche zur Flüchtlingsfrage zu vergleichen. Spannend und hilfreich für die Wahl!

Hier geht’s zum Artikel.

 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:


#Advent
Endlich ist der erste Dezember gekommen und wir können das erste Türchen unseres Adventskalenders öffnen😊🥳👏. Mit jedem Türchen kommen wir dem Weihnachtswunder näher🙏⭐️.   Doch manchmal geht dieses auch neben all dem Weihnachts- und Alltagsstress unter🥵😫. Dann ist es Zeit, dass wir uns bewusst Zeit nehmen für uns selber und an einen schönen Moment denken😊🙃🎄. …
» weiterlesen
Heiliger
Heute feiert der Fischer Andreas aus Kapharnaum seinen Gedenktag😊🥳.   Als Andreas Jesus begegnete ist er so begeistert, dass er seine Heimatstadt verlässt, um Jesus zu folgen😯. Demzufolge war Andreas einer der ersten Jünger Jesu🙏. Nach Jesus Kreuzigung begibt sich Andreas auf Missionsreisen durch verschiedene Länder🤓. Der Überlieferung zufolge erlitt er während einer dieser Reisen …
» weiterlesen