10. August 2020 um 05:13

Hl. Laurentius

Diese Woche wird #legendär! ?
Jeden Tag erzählen wir euch die Geschichte des oder der Tagesheiligen. Seid gespannt!
 
Los gehts mit Laurentius, einem ziemlich frechen Zeitgenossen ?
Er war im Diakon in Rom und als solcher für die Finanzen zuständig ?
Als Kaiser Valerian die Schätze der Gemeinde für sich forderte, bat Laurentius ihn um drei Tage Bedenkzeit ?
Diese Zeit nutzte er, um alles an die Armen in Rom zu verschenken ?
Dann ging er zum Kaiser und sagte ihm: „Diese Armen, das sind die wahren Schätze der Kirche“ ?
 
Laurentius war überzeugt davon, dass das Geld für die Armen und nicht für den Kaiser da ist. Und er trat für diese Überzeugung ein.
Wovon bist du überzeugt? ?

 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:


Jesus zeiht nach Galiläa und trifft dort am See auf die beiden Brüder Simon Petrus und Andreas. Er fordert sie auf, ihm zu folgen, er sagt ihnen: „Ich werde euch zu Menschenfischern machen.“ und sie folgen ihm. 🐟   Wenig später trifft er auch die Brüder Jacobus und Johannes und fordert auch sie auf, ihm …
» weiterlesen