11. Juni 2019 um 08:00

Heiliger

Der Apostel Barnabas (Namensdeutung: „Sohn des Trostes“) war ein Apostel des Urchristentums. Gemeinsam mit Petrus und Paulus wirkte er vorallem in Antiochia, Zypern und Südasien missionarisch. Den Überlieferungen zufolge soll er in Rom predigte haben und den römischen Bischof Clemens I. getauft haben.

Heutzutage wird der Glaube für viele Menschen immer unwichtiger. Deshalb ist es für uns gläubige Christen wichtig, solche Vorbilder wie Barnabas zu haben, die ihrem Glauben und ihrem Gott treu geblieben sind. Folgen wir ihrem Beispiel, können auch wir der Kirche positive Energie zurückgeben und sie wieder zum leuchten bringen.

 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:


#Kuscheldecke
  Die Tage werden kürzer🌙. Draußen wird es immer kälter🥶. Und drinnen breitet sich eine mollige Wärme aus😊. Es wird Zeit für die winterliche #Kuscheldecke🙃.   Zusätzlich dazu ist morgen der erste Advent und somit beginnt auch das Warten auf den Messias🙏.   Was gehört für Dich neben Deiner Kuscheldecke zur adventlichen Vorbereitung auf das …
» weiterlesen