13. Januar 2019 um 10:55

Häfler helfen“

… seit 2002 gibt es „Häfler helfen“.
 
Kurios: Der Erfinder Diakon Wolfgang Knüfer – der im letzten Jahr u.a. dafür mit der Staufermedaille des Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde – wollte gar kein Geld sammeln. Er wollte einfach für die Menschen ein Ohr haben, Zeit haben, ein Stück des Weges mitgehen. Viele steckten ihm etwas zu. Er wisse ja, wo es „klemmt“.
 
Jetzt sind in 16 Jahren (2003 gab es keine Aktion) insgesamt mit dem Abschluss der Aktion 2018 1.065.021 Euro zusammengekommen. Die Aktion wird getragen vom Stadtdiakonat der Katholischen Kirche und der Diakonie der Evangelischen Kirche. Die Schwäbische Zeitung ist der mediale Partner. Eine starke Kooperation dreier Häfler Institutionen. Wir sagen DANKE!!!!

 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:


Heiliger Nikolaus
  Heute feiern wir den Nikolausabend😊🥳.   Der heilige Nikolaus von Myra hat nichts mit dem Weihnachtsmann zu tun😟😳. Der heilige Nikolaus wurde nämlich so beliebt, weil er sein Gold an arme Menschen verteilte und ihnen dadurch ein besseres Leben ermöglichte😊🙏🎅.   Auch wir können unseren Mitmenschen helfen☺️🙃. Manchmal nur mit einer ganz kleinen Geste, …
» weiterlesen
#Advent
Endlich ist der erste Dezember gekommen und wir können das erste Türchen unseres Adventskalenders öffnen😊🥳👏. Mit jedem Türchen kommen wir dem Weihnachtswunder näher🙏⭐️.   Doch manchmal geht dieses auch neben all dem Weihnachts- und Alltagsstress unter🥵😫. Dann ist es Zeit, dass wir uns bewusst Zeit nehmen für uns selber und an einen schönen Moment denken😊🙃🎄. …
» weiterlesen