14. April 2022 um 14:30

Gründonnerstag

Jesus wäscht seinen Jüngern die Füße! Das machen zur damaligen Zeit doch sonst nur Diener!😳😦
Aber Jesus möchte ein Vorbild für seine Jünger sein, damit diese sich nach seinem Beispiel verhalten – auch nach seinem Tod noch.👍😯
Dementsprechend sollen die Jünger, nach Jesus seinem Vorbild, sich gegenseitig helfen und unterstützen und sich für keine Aufgabe zu schade sein. 🤝🙂💪
Gleichzeitig wird dadurch eine ständige Verbindung zwischen Jesus und den Jüngern aufgebaut, die auch nach seinem Tod Bestand haben soll.🙏😊

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Bibel
Im heutigen Tagesevangelium erzählt Jesus eine Geschichte von einem armen und einem reichen Mann:   Der Reiche lebt in Hülle und Fülle und kann sich jeden Wunsch erfüllen, den er hat. Der Arme, Lazarus, liegt geschunden vor seinen Toren und wäre dankbar für jedes Stückchen Müll, das er bekomme. 🙏   Eines Tages sterben beide. …
» weiterlesen