4. Februar 2018 um 08:00

Gönn dir mal ne Pause!

Du musst nicht alles alleine schaffen!
Diesen Satz nur zu hören, nimmt oft schon die drückende Last von den Schultern. Aber dann auch wirklich mal nichts zu tun, fällt oft schwerer als erwartet.
Jesus meint es mit seinen Schützlingen aber ernst – selbst als die Menge die Jünger weiterhin verfolgt. Lieber kümmert er sich alleine um die Leute, als dass die Jünger bis zur völligen Erschöpfung weitermachen. Jesus hat’s halt auch schon gewusst: Gönn dir mal ne Pause!

 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:


#Advent
Endlich ist der erste Dezember gekommen und wir können das erste Türchen unseres Adventskalenders öffnen😊🥳👏. Mit jedem Türchen kommen wir dem Weihnachtswunder näher🙏⭐️.   Doch manchmal geht dieses auch neben all dem Weihnachts- und Alltagsstress unter🥵😫. Dann ist es Zeit, dass wir uns bewusst Zeit nehmen für uns selber und an einen schönen Moment denken😊🙃🎄. …
» weiterlesen
Heiliger
Heute feiert der Fischer Andreas aus Kapharnaum seinen Gedenktag😊🥳.   Als Andreas Jesus begegnete ist er so begeistert, dass er seine Heimatstadt verlässt, um Jesus zu folgen😯. Demzufolge war Andreas einer der ersten Jünger Jesu🙏. Nach Jesus Kreuzigung begibt sich Andreas auf Missionsreisen durch verschiedene Länder🤓. Der Überlieferung zufolge erlitt er während einer dieser Reisen …
» weiterlesen