16. Oktober 2017 um 10:49

Gallus

 

Es gibt Menschen, deren Spuren bis heute erkennbar sind.

Einer davon ist Gallus- Der Glaubensbote am Bodensee

 

Gallus, geweiht von Kolumban dem Jüngeren, hat bis heute eine Bedeutung für unsere Region am Bodensee.

Kolumban und er verbrachten drei Jahre im Bodenseekreis.

Gallus warf zu der Zeit Götzenbilder in den Bodensee und errichtete die zerstörte Aureliakirche – wohl an der Stelle der heutigen Galluskirche

Heute feiern wir seinen Gedenktag. Denn er lebte seinen Glauben in unserer Region und verschrieb sein Leben der Verkündigung des Glaubens. Und das macht ihn #legendär.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Wusstest Du schon?
                                                Wir wünschen Dir heute dieses Gefühl. Genieß den Tag!😊🙏☀👍         Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen