18. Juli 2017 um 10:46

Friedenspreis für Amos Oz

„Die Verteidigung der Sprache ist mein Weg, den Frieden zu befördern: ein unablässiger Kampf gegen die Verschandelung der Sprache, gegen die ständige Wiederholung von Stereotypen, gegen Rassismus und Intoleranz, gegen die Verherrlichung von Gewalt.“
 
Amos Oz erhält den Mount Zion Award für besonderes Engagement zwischen Juden, Christen und Muslimen.
Der Friede als #gelobtesLand im gelobten Land.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: