2. Oktober 2019 um 18:51

Eine Hammerzahl

Noch so eine Zahl. Neben dem Wahnsinnsengagement der Sternsingerinnen und Sternsinger in Deutschland (wir berichteten), hat unsere Diözese Rottenburg-Stuttgart aus Kirchensteuermitteln und weiteren Spenden seit dem Ende des Konzils 1967 eine Milliarde Euro für die Aufgaben der armen und ärmsten Länder aufgewendet. Das sind auf den einzelnen katholischen Menschen umgerechnet 500€ in fünfzig Jahren. Eine Hammerzahl, die von keiner Religionsgemeinschaft getoppt wird. Danke Katholische Kirche Württemberg!

 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:


Jesus zeiht nach Galiläa und trifft dort am See auf die beiden Brüder Simon Petrus und Andreas. Er fordert sie auf, ihm zu folgen, er sagt ihnen: „Ich werde euch zu Menschenfischern machen.“ und sie folgen ihm. 🐟   Wenig später trifft er auch die Brüder Jacobus und Johannes und fordert auch sie auf, ihm …
» weiterlesen