6. Oktober 2020 um 13:40

#DankeZeit

Wir ernten, was wir säen. Das ist richtig. Aber dass aus einer Blüte ein leckerer Apfel wird, das kann ich nicht „machen“. Das verdanken wir der Kraft der Natur. Und wir Christen ergänzen: Das verdanken wir Gott. Lasst uns den Oktober also zur #DankeZeit machen, in der wir für das danken, was Gott uns Tag für Tag schenkt. Worfür bist Du dankbar?

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

29. Januar 2023 um 15:00
Bibel
Das heutige Tagesevangelium erzählt von der Bergpredigt, die Jesus vor den Menschen hielt, die ihm folgten:   Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich. Selig die Trauernden; denn sie werden getröstet werden. Selig die Sanftmütigen; denn sie werden das Land erben. Selig, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit; denn sie …
» weiterlesen
26. Januar 2023 um 18:00
Impuls
Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen
23. Januar 2023 um 17:06
Impuls
Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen