10. Februar 2021 um 10:15

Bischofsamt und Soziale Medien

„Wer die Frohe Botschaft weitergeben will,
muss der Sprache seiner Schäfchen mächtig sein
und sich wie Jesus dorthin aufmachen, wo sie sind – ergo: auf ins Netz!“
 
Der Bischof auf Twitter? Warum das Sinn machen kann und worauf es ankommt, schreibt der Journalist Bernhard Keller hier.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Wusstest Du schon?
                                                Wir wünschen Dir heute dieses Gefühl. Genieß den Tag!😊🙏☀👍         Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen