25. August 2018 um 21:10

Bibel

Josua stellt die Israeliten vor die Wahl: Entweder ihr glaubt an die alten Götter eurer Vorfahren oder an den einen Gott, der euch aus Ägypten befreit und in ein neues Land geführt hat.

Auch Jesus lässt seine zwölf Jünger entscheiden: Wollt auch ihr gehen, wie die anderen Jünger, die nicht an das glauben, was ich predige? Auch wenn ich neue Töne anschlage?

Entscheidungen. Der Glaube auf die Probe gestellt. Eine ungewohnte, neue Situation. Kommt dir das bekannt vor?

Für die Israeliten und die Jünger war damals klar: Wir folgen dem einen Gott, wir folgen seinem Sohn. Ob das geschadet hat?

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

5. Juni 2024 um 16:28
Impuls
Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen
3. Juni 2024 um 16:00
Gebet
Gebet um Frieden – mitten im Krieg Herr Jesus Chris­tus, Krieg ver­setzt Men­schen in Angst und Panik. Krieg reißt Fami­li­en aus­ein­an­der, tötet – Men­schen und See­len. Krieg zer­stört Hab und Gut. Herr Jesus Chris­tus, Krieg ist Wahn­sinn. Wie mäch­tig ist der Ungeist, der mit Krieg, Zer­stö­rung und Tod droht. Wie hart ist die See­le, die …
» weiterlesen
1. Juni 2024 um 11:53
Impuls
Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen