5. Januar 2020 um 13:58

Filmmittag über das Diakonat

Am Sonntag, 12.1.20, findet um 15 Uhr im Valentin-Mohr-Saal ein Filmmittag mit Kaffee und Kuchen statt. Es wird die Dokumentation „Die durch den Staub gehen“ gezeigt. Ein Film zum 50 jährigen Diakonat in unserer Diözese. Rund 300 Diakone sind heute in der Diözese Rottenburg-Stuttgart tätig, ungefähr 3.000 in ganz Deutschland. Es sind verheiratete und unverheiratete Männer, die ihr Amt meist ehrenamtlich ausüben. Was ist ein Diakonat, wann ist es entstanden und mit welcher Intention? Wo steht es heute? Gibt es weibliche Diakone? All das wird im Film thematisiert und kann anschließend bei Kaffee und Kuchen besprochen werden. Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Gemeinsam unterwegs zur Diakonenweihe“

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Wusstest Du schon?
                                                Wir wünschen Dir heute dieses Gefühl. Genieß den Tag!😊🙏☀👍         Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen